Küchentischgespräch für SP-Basiswahlkampf

Die SP Stadt Bern setzt für die Wahlen am 27. November auch auf die bereits an mehreren Orten erprobte Basiskampagne. Der erste Schritt, um möglichst viele engagierte Leute in die Basiskampagne einzubeziehen, sind Küchentischgespräche. Dort wird das Konzept erklärt, die Informierten können sich dann für weitere Mithilfe anmelden. Da das Wetter gestern Abend zu schön zum drinnen sitzen war, verlegten Laura Binz und ich unser Küchentischgespräch auf die Dachterasse unserer Gastgeberin Barbara Geiser. Auch anwesend am Küchentischgespräch war Gemeinderatskandidat Michael Aebersold. Ich freue mich auf einen aktiven Wahlkampf mit vielen motivierten Freiwilligen!

KüchentischgesprächKüchentischgespräch

Posted in Aktuell