Park für die Länggasse: Ja zum Viererfeld

Am 5. Juni wird in Bern darüber abgestimmt, ob auf dem Vierer- und Mittelfeld eine Überbauung entstehen kann, die dringend benötigten Wohnraum schafft. Dazu schrieb ich auf meiner Website bereits. Der Verein „Läbigi Stadt“, in dessen Vorstand ich mich engagiere, hat mit einer Aktion ein weiteres Plus der Vorlage in den Vordergrund gerückt: Auf der Hälfte des Viererfelds entsteht ein Stadtteilpark für die Länggasse.

Mit einem Picknick auf einem Parkplatz in der Mittelstrasse machten wir darauf aufmerksam, dass die Länggasse vor allem einen Park braucht, denn Parkplätze hat sie bereits genug.

IMG_3620

Wir verteilten dabei folgenden Flyer und sind nun daran, diesen in rund 3000 Haushalte zuzustellen (anklicken für Gesamtansicht).

Flyer Viererfeld

Posted in Aktuell